Die Tischtennisabteilung  des TuS stellt sich vor

Urkunden    Tischtennis.de    Bilder


    Aufstieg


In der Saison 2018/2019 ist es der Herren TT- Mannschaft unter mitwirken der Damen Anette Kern, Pia Nikolaus und Tanja  Hennecke erstmalig in der Vereinsgeschichte einen direkten Aufstieg in die Bezirksklasse Vorderpfalz Nord gelungen. Somit spielen die Damen und Herren in der Saison 2019/2020 in der Bezirksklasse. Ein schöner Erfolg und das im Jahr 2020, wo der Verein auf sein hundertjähriges bestehen zurückblickt.

Nun ist es soweit die TT- Jugendmannschaft des TuS Bobenheim am Berg nimmt nun auch an den Wettkämpfen im Bezirk Vorderpfalz-Nord, Kreisliga Nord Staffel 2 Jungen, der Saison 2017/2018 teil. Das erste Spiel fand bereits am 26.08.2017 mit zahlreichen Zuschauern statt. Auch wenn das Spiel verloren wurde ist es eine tolle Leistung unserer Jugendmannschaft. So werden Sie weiter Wettkampf- Erfahrungen sammeln und werden sich steigern. Es ist nur eine Frage der Zeit wo sie durch ihrem Fleiß mit einem Sieg belohnt werden. Die T- Shirts wurden von der Firma "data speed control gmbh" aus Eisenberg gesponsert.

Leider hat sich das Team der Jugendmannschaft nur eine Saison behaupten können, bei vielen der jugendlichen war das Interesse nur von kurzer Dauer. So wurde z. B. eine Aktion zur Fällung von Weihnachtsbäumen, die für den Belzenickelmarkt benötigt werden einem Meisterschaftsspiel vorgezogen. Ein kleiner Stamm nimmt jedoch weiterhin am Jugendtraining teil, Anette Kern trainiert weiterhin die jugendlichen.

   


Im September 2015 wurde der lange bestehende Gedanke die Jugendarbeit im Bereich der TT- Abteilung in Form eines Jugendtrainings umgesetzt. Mittlerweile ist die Anzahl der interessierten jungen Menschen auf 10 Mitgliedern die an einem regelmäßigen Training teilnehmen, angewachsen. Zu verdanken sind diese Verdienste Anette Kern aus Kleinkarlbach. Anette Kern ist seit 2005 Mitglied beim TuS und spielt mit Pia Nikolaus zusammen in der Bezirksliga. Anette Kern bringt enormen Fleiß und Engagement um den Nachwuchs für die TT- Abteilung auszubilden. Unterstützung der Jugendarbeit erhält Anette durch Volker Eich und Pia und Günter Nikolaus. Am 19.11.2016 haben 5 jugendliche am Ortsentscheid zur Minimeisterschaft in Hettenleidelheim teilgenommen. Die Minimeisterschaften sind ein Wettbewerb für Kinder bis 12 Jahren, die noch nicht an einem Mannschaftsbetrieb teilnehmen. Insgesamt waren 10 Kinder beim Ortsentscheid am Start. Bei den 11 und 12 jährigen haben Matteo Carcererie, Kai und Nick Vogelsgesang erfolgreich teilgenommen. Diese drei haben den Wettkampf unter sich bestritten. 1. Platz belegte Kai Vogelsgesang vor Nick Vogelsgesang und Matteo Carcererie. Jason Calvo und Maurice Hess starteten in der Altersklasse der 9 und 10 jährigen. Jason belegte den 1. Platz, Maurice belegte den 2. Platz. Die Mannschaft ist also mit 2 kleinen Pokalen, 5 Preise und 5 Urkunden nach Hause gefahren. Dies ist eine Superleistung und eine schöne Belohnung für die geleistete Jugendarbeit.

Die Tischtennisabteilung des TUS wurde im September 1981 gegründet. Der Organisator, sowie die treibende Kraft zu damaliger Zeit war Hans Leppla, der auch in der damalig gegründeten Herrenmannschaft als Spieler fungierte. Weitere Spieler zur Gründungszeit waren u. a. Werner Stephan, Karlheinz Hess, Edgar Tempel, Arnold Hess, Günter Nikolaus, Armin Felgner, Gottfried Gattje, Michael Schrah, Walter Felkl und Siegfried Roßmann. Viele weitere folgten in den Jahren darauf. Auch eine erfolgreiche Damenmannschaft wurde in den nachfolgenden Jahren gegründet. Diese bestand aus Pia Buchmüller, Anja Nachbauer, Christine Fischer, Sonja Neumann, Marion Tempel und Andrea Hess. Eine Jugendmannschaft wurde ebenso gegründet, diese existiert heute aber leider nicht mehr. Bis heute konnten in der Tischtennisabteilung des TUS zwischen ein bis vier Teams zum Spielbetrieb beim PTTV gemeldet werden. Zum heutigen Zeitpunkt sind wir ein bunt gemischtes Team von TT- Begeisterten und behaupten uns in der Kreisliga Nord mit einer Herrenmannschaft.

Das ganze Team hat großen Spaß an dem aktiven Sportgeschehen. Ebenso finden auch Freundschaftsspiele mit benachbarten Vereinen statt. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht, das die Halle des TUS besucht und unsere Leidenschaft am Tischtennis Sport mit uns teilt.

Wer Interesse an unserem Sport und Verein hat, ist gerne zu einem Probetraining eingeladen. Montags ab 19:30 Uhr findet das Training statt. Mehr Informationen können Sie bei Stefan Leist ( Mail an Info ) erhalten. Gerne sehen wir auch Fans zur Unterstützung unserer Damen und Herrenmannschaft im Mannschaftswettbewerb des PTTV in unserer Halle.

Quellen: Günter Nikolaus und Stefan Leist